Die BCG-Matrix ist eine Management-Tool zur Analyse von Produkten oder Einheiten eines Unternehmens anhand. Diese werden in einer Matrix nach den Dimensionen Marktwachstum und relativer Marktanteil eingeordnet. Die 4 Felder werden als

  • Fragezeichen (Question Marks)
  • Stars
  • Melkkühe (Cashcows)
  • Auslaufprodukte Poor Dogs

bezeichnet.

Die BCG-Matrix wurde nach der Boston Consulting Group (BCG) benannt von der sie entwickelt wurde.