Mit diesem Preis zeichnet der Internationalen Controller Vereins e.V. (ICV) besonders vorbildliche Arbeit im Controlling, die sich am Controllerleitbild der IGC orientiert, aus. Der Preis ist mit 5000 EUR dotiert und wird anlässlich des 38. Congresses der Controller am 22./23. April 2013 in München verliehen. Die eingereichten Beiträge werden durch eine internationale Jury bewertet. Eine preiswürdige Arbeit liegt vor, wenn spürbare Veränderungen erzielt werden, die praxiserprobt sind, die ein Unternehmen insgesamt erfolgreicher machen und dadurch innovative neue Wege gegangen werden.

Alle Controller die in den vergangenen zwölf Monaten Projekte in Profit- wie Non-profit-Organisationen realisiert haben sind zur Teilnahme berechtigt. Das Projekt darf weder bei einem anderen Wettbewerb eingereicht noch publiziert worden sein. Die Unterlagen sind an die ICV-Geschäftsstelle in D-82131 Gauting, Leutstettener Str. 2, c.guenther@controllerverein.de zu richten. Abgabeschluss der ist der 25.01.2013. Teilnehmer können sich für Rückfragen an das Institut für Management und Controlling, Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber, WHU Vallendar, Tel. +49-261-6509 471 wenden.

Fragebogen