Damit soll der Wertbeitrag der mit den Kunden innerhalb einer Periode erwirtschaftet wird (Customer Value) erhöht werden. Mit dem Customer Value Management (CVM) werden die Kunden bzw. Kundengruppen mit den höchsten Ergebnisbeiträgen ermittelt. Es können so viel zusätzliche Mittel in die Kundenbeziehung investiert werden, so lange sich der der Customer Value erhöht. Maßnahmen zur Erhöhung der Qualität und Kundenbindungsprogramme werden an diesen Erkenntnissen ausgerichtet.