Die Kennzahl net operating profit after taxes (NOPAT) ist der operative Gewinn eines Unternehmens nach Steuern (Nachsteuergewinn). Im NOPAT sind keine außerordentlichen Ergebnisbestandteile enthalten.

Der NOPAT ergibt sich aus dem operativen Ergebnis nach Steuern (Jahresüberschuss abzüglich außerordentliches Ergebnis) zuzüglich Fremdkapitalzinsen abzüglich auf die Fremdkapitalzinsen eingesparte Steuern. Alternativ wird er ermittelt indem vom EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) der entsprechende Steueraufwand abgezogen wird. Der NOPAT wird unter anderem zur Berechnung der Kennzahlen Return on Capital Employed (ROCE) und Economic Value Added (EVA) eingesetzt.