Die Bilanz ist Teil des Jahresabschlusses eines Unternehmens und wird vom externen Rechnungswesen erstellt. Die Bilanz stellt das blianzielle Vermögen auf der Aktivseite (Aktiva) und das bilanzielle Kapital auf der Passivseite (Passiva) zu einem bestimmten Zeitpunkt dem Bilanzstichtag gegenüber.

Das Vermögen besteht aus dem Anlagevermögen und dem Umlaufvermögen. Das Kapital aus dem Fremdkapital und aus dem Eigenkapital. Das Vermögen und Fremdkapital werden in der Inventur erfasst. Das Eigenkapital wird ermittelt indem vom Vermögen das Fremdkapital abgezogen wird. Daher ist die Summe (Bilanzsumme) beider Seiten immer gleich.

Bilanz zum 31.12.20XX
Aktiva Passiva
Anlagevermögen Eigenkapital
Umlaufvermögen Fremdkapital
Summe Aktiva Summe Passiva